Schlagwort-Archive: brz

BRZ über den E-Voting-Versuch bei den ÖH-Wahlen

Auf die-wirtschaft.at gibt es eine aktuellen Artikel über die Bundesrechenzentrum GmbH (BRZ). Interessant dabei sind die zwei Absätze übers E-Voting. Das BRZ hätte letztes Jahr die ÖH-Wahlen „technisch korrekt abgewickelt“: Der Prototyp politischer Partizipation im Netz, der elektronische Urnengang, hatte … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter e-voting, internetwahlen, uni | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

„Das E-Voting Kartenhaus“: Interview mit Hans Zeger

Der Radiosender FM4 hat heute ein Interview mit Hans Zeger geführt. Dieser ist letzte Woche vermehrt mit dem Bereitstellen eines Test-Tools zur Überprüfung der E-Voting-Seite (oeh-wahl.gv.at) in die Schlagzeilen gekommen. Zu den Anschuldigungen und Drohungen mit rechtlichen Konsequenzen seitens des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Details der Sourcecode-Einsicht

Die Rahmenbedingungen der Quelltexteinsicht des E-Voting-Systems, das bei der ÖH-Wahl eingesetzt wird, am 8. Mai im BRZ waren ja bereits enorm eingeschränkt. Noch mal zur Erinnerung: Gewöhnliche Studierende haben keine Möglichkeit und kein Recht an der Sourcecode-Analyse teilzunehmen. Die Wahlkommissionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting, internetwahlen, news | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

ÖH-Wahlen: E-Voting kurz vorm Einsatz

Bei FM4 gab es heute einen Beitrag zu E-Voting bei den ÖH-Wahlen 2009. Es werden nochmal ein paar News der vergangenen Wochen angesprochen und grundsätzliche Bedenken zusammengefasst: Bei der elektronischen Abstimmung fällt die Überprüfbarkeit demokratischer Standards weg. Selbst Programmierer unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting, internetwahlen, news, uni | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Sourcecode-Analyse im BRZ

Heute Freitag sind Mitglieder der ÖH-Wahlkommissionen ins BRZ eingeladen, um an einem Workshop teilzunehmen – wie bereits berichtet. Im Rahmen dieser ganztägigen Veranstaltung wird die Wahlsoftware präsentiert. Ein Teil stammt von der spanischen Firma Scytl, die erst vor kurzem wegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting, internetwahlen, konferenzen und veranstaltungen, uni | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 14 Kommentare

E-Voting-Testwahlen vor den ÖH-Wahlen

Probleme bei den Testwahlen Am Dienstag, 17.3.2009, wurden als Vorbereitung für die ÖH-Wahlen Testwahlen an der Montanuni Leoben und der Wirtschaftsuni Wien abgehalten. Laut einer Presseaussendung der HTU Graz kam es dabei zu technischen Pannen. … „Der Systemabsturz beim Testlauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

E-Voting, das Betriebssystem der Demokratie

Thomas Grechenig und Gerald Fischer von der Forschungsgruppe für industrielle Software an der TU Wien (INSO) beraten das BMWF und das BRZ bei der Umsetzung des E-Voting-Systems bei der ÖH-Wahl. [„Gerald Fischer, Thomas Grechenig, Karin Kappel (v. l. n. r.)“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting, internetwahlen, uni | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Reaktion des BMWF auf Vorwürfe zu E-Voting-Projekt

Auf die in der heutigen Pressekonferenz genannten Vorwürfe, kommt natürlich prompt eine Antwort des BMWF (derStandard.at): Dass „Scytl“ die Software liefert, sei vergaberechtlich korrekt. Die erste Ausschreibung sei noch in die Bereiche Rechenzentrum, Software und Projektmanagement unterteilt gewesen. Beim BRZ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news, recht, uni | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Datenmissbrauch bei E-Voting – ÖHs und Zeger gegen E-Voting

Heute war die zweite Pressekonferenz von Vertretern von ÖHs der TU Wien, Uni Graz und TU Graz, allerdings dieses mal aus einem kritischen Blickwinkel. Es wurde ein rechtlicher Verstoß geortet, wobei die Vorsitzenden der ÖH-Wahlkommissionen nicht dazu befugt gewesen wären, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter internetwahlen, konferenzen und veranstaltungen, recht, uni | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Nachbetrachtung E-Voting-Enquete

Heute wurde die Fachenquete zum Thema “Politische Teilhabechancen durch neue Medien” abgehalten, leider konnte ich persönlich erst ab Nachmittag partizipieren. Es waren zahlreiche Vertreter aus dem universitären, politischen und privatwirtschaftlichen Umfeld geladen, das Thema E-Voting und das der beschlossenen elektronischen ÖH-Wahl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting, internetwahlen, uni | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen