Schlagwort-Archive: Ring Freiheitlicher Studenten

Wegen fehlerhaften E-Voting-Stimmzetteln ÖH-Wahl aufgehoben!

Wie die Futurezone berichtet, muss die ÖH-Wahl „wegen fehlerhafter elektronischer Stimmzettel voraussichtlich wiederholt“ werden, da die Bundeswahlkommission die Wahl an der Uni Wien aufgehoben hat. Die Uni Salzburg ist auch eventuell betroffen. Bei der Wahlkommission langten insgesamt 33 Einsprüche gegen … Weiterlesen

Werbung

Veröffentlicht unter news | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 3 Kommentare

ÖH-Wahl Anfechtung: RFS-Anträge von VfGH zurückgewiesen

Die ORF Futurezone berichtet (via LX_T): Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat zwei Anträge aus dem Umfeld des Rings Freiheitlicher Studenten (RFS) gegen das E-Voting bei der Wahl zur Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) wegen formaler Mängel zurückgewiesen. Die Anträge seien zu ungenau formuliert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter recht, uni | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Aufforderung zum Stimmenkauf an der TU Wien

Urgenz berichtet, dass am heutigen Dienstag folgende Flyer an der TU Wien ausgelegt waren: Die Fachschaft Informatik, in deren namen die Flyer angeblich angeboten wurden, hat sich bereits davon distanziert, etwas damit zu tun zu haben: Es sind Flyer Aufgetaucht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting, news, uni | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

GRAS und RFS vor VfGH gegen E-Voting

Unterschiedlicher könnten die Uni-Fraktionen ja kaum sein – trotzdem verbindet das GRAS (Grüne und Alternative StudentInnen) und den Ring Freiheitlicher Studenten etwas: Sie ziehen getrennt von einander, aber jeweils unterstützt durch die Mutterpartei, vor den Verfassungsgerichtshof gegen E-Voting. Hier die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting, recht, uni | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare