Monatsarchiv: November 2008

Weitere Probleme mit Wahlcomputern in den USA

Lange Schlangen vor den Wahllokalen, ausfallende Wahlmaschinen und überforderte, schlecht eingeschulte Mitarbeiter der Wahlkommission waren die häufigsten Probleme, über die amerikanische Wähler und Wählerinnen klagten. Wie bereits berichtet, war die falsche Ausrichtung der Touchscreens bei DRE (Direct Recording Electronic) Wahlmaschinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Erste Unregelmäßigkeiten bei den US-Wahlen

Um 20:00 CET (14:00 US West Coast Time) sind bereits 58.000 Beschwerdeanrufe bei CNN wegen der Unregelmäßigkeiten und Pannen bei den US-amerikanischen Präsidentschaftswahlen eingegangen (Quelle: ZIB 20). Lange Schlangen sind meist der Grund, oder auch Probleme mit den dort eingesetzten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news, wahlcomputer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Endlich eine Killerapplikation für die Bürgerkarte?

Aus dem elektronischen Zustelldienst zustellung.gv.at wird meinbrief.at, eine weitere E-Government-Anwendung, die man lediglich mit der Bürgerkarte bedienen kann, ganz ohne Login mit Benutzername und Passwort – selbst wenn man diese Variante bevorzugen würde. Dieser neue Dienst dient als Zustell-Plattform behördlicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

E-Voting und Usability

Wie zu erwarten, wird es kurz vor den Präsidentschaftswahlen in den USA nochmal spannend. Nicht nur in Bezug auf den neuen Präsidenten, sondern auch mit Problemen bei E-voting Systemen. So berichtet etwa die Huffington Post in einem Artikel [1], dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter wahlcomputer | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 4 Kommentare