Schlagwort-Archive: Radio Netwatcher

E-Voting-Kritiker kriminalisiert, Aus für E-Voting in Österreich?

Die ARGE DATEN hat einen langen Artikel als Zusammenfassung der letzten E-Voting-Aktivitäten in Österreich herausgegeben. Darin wird auch die versuchte Kriminalisierung der E-Voting-Gegner – Hans Zeger und auch der Betreiber von papierwahl.at – erwähnt! Es wurde evaluiert (!), ob Strafanzeige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter news, recht | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Radio Netwatcher (Teil 2) und kommende Diskussionen zum Thema E-Voting

Radiosendung: Radio Netwatcher vom 20.3.2009 – Kann eVoting die Wahlzelle ersetzen? (Teil2) auf Radio Orange 94.0 Nach der ersten Hälfte der Audio-Aufzeichnung der Podiumsdiskussion, ist nun die zweite Hälfte des q/talks als Stream oder MP3-Download verfügbar. Weitere Diskussionen zum Thema … Weiterlesen

Veröffentlicht unter konferenzen und veranstaltungen, news | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Radio Netwatcher: Kann eVoting die Wahlzelle ersetzen?

Einzelsendung: Radio Netwatcher vom 6.3.2009 – q/talk, Di, 24.2., 20.00: „Kann eVoting die Wahlzelle ersetzen?“ auf ORANGE 94.0 Gerda Marx Universität Wien, Staatsrecht, Barbara Ondrisek papierwahl.at und Robert Krimmer e-voting.cc haben im Rahmen der Podiumsdiskussion q/talk der q/uintessenz „Demokratie 2.0 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e-voting | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare