Schlagwort-Archive: HochschülerInnenschaftsgesetz

Wahlrechtliche Probleme bei ÖH-Wahlen

Das Wahlrecht bei ÖH-Wahlen ist eine seltsame Sache. Mit der Reform des HSG 1998 (HochschülerInnenschaftsgesetz 1998) im Jahre 2005 wurde die Direktwahl der Bundesvertretung abgeschafft. Die Bundesvertretung ist die österreichweite Vertretung der Studierenden, sie hat auch das größte politische Gewicht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter recht | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen